Grundschule Hofheim in Unterfranken
Grundschule Hofheim in Unterfranken

Projekttage 2015

 

"Kunststückchen"

Unser Kollegium und die Steuergruppe "Kunststückchen" werden die

kommenden Wochen und Monate nutzen, um eine ansprechende Zahl an

Künstlern für die vom 17. - 19. Juni stattfindenden Projekttage

zu gewinnen.

 

 

Am 15.05. und 19.05.2015  konnten die Schüler und Schülerinnen in Aidhausen und Hofheim ihre Projektwünsche abgeben. Zuvor verschafften sich die Kinder einen Überblick über die Inhalte der einzelnen Projekte.

Natürlich können bei so vielen Kindern nicht alle Wünsche erfüllt werden, aber wir sind uns ganz sicher, dass jedes Projekt begeistern wird.

 

Am 10.06. werden dann die Projektteilnehmer bekannt gegeben.

Endlich - der 17. Juni ist gekommen. Die Spannung steigt. Wir sehen die Künstler bereits auf der Bühne stehen - gleich wird es losgehen, muss es losgehen.

Nein, keine Rede! Okay - nur ein paar Worte!

 

Mein Name wird aufgerufen. Ich eile nach vorne und folge meiner Gruppe.

Endlich - nobody can stop me now!

http://m.mainpost.de/regional/hassberge/Encaustik-Malerei-Gesellschaften-mit-beschraenkter-Haftung-Grundschulen-Schreinereien-Schueler-Oelmalerei;art1726,8791309

Die Projekte in Aidhausen:

Kaltnadelradierung

Collage aus Plastik, Blech und Holz

Lustige Drahtfiguren

Seidenmalerei

Filzen

Projekte in Hofheim:

Transparenz der Farben

Tierisch gut - Collagen

Enkaustik

Dot Painting

Klöppeln

Aquarelle

Malen nach Musik

Keramik

Malen mit Eitempera

Blaudruck

Gestalten mit Wachs

Freiheit der Farben

Künstler und Kollegen

Herrlich - ein volles Haus!

Fantastische Ergebnisse, hier und in Aidhausen. Unsere Kids –waren einfach klasse!   

Doch diese Tage wären nicht möglich gewesen …

 

… ohne die Bereitschaft der Profis und außer-schulischen Experten hier in Hofheim anzutreten,  zu wirken -  Spuren zu hinterlassen,

 

 ... ohne den bespielhaften Einsatz und das beeindruckende Engagement unserer Steuergruppe mit den Damen Hardung–Eller, Kraft  und Wüchner,

 

… ohne die grenzenlose Unterstützung unseres Elternbeirates unter der Leitung von Frau Habenstein,

 

… ohne die Mitwirkung beider  Kollegien aus Grund- und  Mittelschule, für die an diesen Tagen das Wort Rücksicht einen zentralen Platz einnahm, und – im Falle der Mittelschule - die gleichzeitig ihre eigenen Kunstprojekte produzierte und präsentierte,

 

… ohne unsere Frau Keß in der Verwaltung und unseren Hausmeister Eugen Klopf, der jedes noch so dringende Anliegen gleich gestern erledigte,

 

… ohne die großen und vielen kleinen Sponsoren aus dem Schul-sprengel,

 

… und ohne unsere Gäste am heutigen Tag, denn ohne Bewunderer und ohne einen ordentlichen Plausch macht das ganze Spiel keinen Spaß.

 

Kurzum – ohne die Schulgemeinschaft in ihrer Ganzheit … wäre hier gar nix passiert!

Also  - lassen Sie uns weiterhin Dinge gemeinsam und mit Freude anpacken ... und beenden!

Wir werden diese Tage nie vergessen!

gez.
Die Schulleitung

Projekttage 2013/14

Im Mai/Juni fand unser Zirkusprojekt in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner "Circus Lauenburger" statt:

 

Einige Informationen zum KOOP-Partner finden Sie auf der Homepage:

 

www.circus-lauenburger.de

 

 

Jetzt geht's los - Schnuppertage

Am 28.05. fand auch in Hofheim - Aidhausen hatte bereits einen eigenen vorgezogenen Schnuppertermin - die Vorstellung der einzelnen Disziplinen statt. In der großen Turnhalle wechselten die 1., 2.,3. und 4. Klassen stündlich die Plätze und verschaften sich einen Überblick über die 8 möglichen Trainingsbereiche:

 

Jonglieren

       Akrobatik

             Hula Hoop

                     Seilspringen

                              Clowns

                                       Diabolo

                                                Slackline

                                                        Tellerdrehen

 

 

 

Herr und Frau Lauenburger erklären die Station
Wähle ich nun Diabolo oder ...
... vielleicht Hula Hoop?

Die Projekttage stellen in vielerlei Hinsicht einen Höhepunkt dar:

Unsere Schüler werden nicht nur in den Bereichen Lernbereitschaft, Durchhaltevermögen und Leistungsbereitschaft gefördert und gefordert.

 

Über 300 Schüler und Schülerinnen werden in jahrgangsgemischten Gruppen ihre Kompetenzen auf kleinstem Raum auch in den Bereichen Miteinander leben, Verständnis zeigen, Hilfe anbieten und sich auch einmal zurücknehmen trainieren.

 

Denn alle haben auch ein gemeinsames Ziel:

 

sich in der Kleingruppe optimal auf den Höhepunkt, die gemeinsame Vorstellung im Zirkuszelt vorzubereiten.

 

Okay - let's do it!

Die "Zeltstadt" entsteht

Tag 1

Zuallererst werden die Gruppen eingeteilt - da heißt es auch ... in Ruhe warten.
Das Team "Diabolo" formiert sich.
Erste Versuche beim Jonglieren.
Frau Steuter-Anding übt, Frau Hömerlein coacht.

Die Tage 2 - 5

Akrobatik
Akrobatik
Akrobatik
Clowns
Clowns - Besprechung
Hula Hoop
Slackline
Slackline
Tellerdrehen
Tellerdrehen
Diabolo
Seilspringen
Seilspringen
Jonglieren

Eine Reise durch unsere Vorstellungen - Highlights

Akrobatik
Akrobatik
Clowns mit Eltern
Clowns
Feuerspucker
Hula Hoop
Jonglieren
Tellerdrehen
Seilspringen
Slackline
Slackline
Slackline
Akrobatik
Ein Profi am Werk
Clowns
Hula Hoop
Clowns im Duell
Diabolo - fast schon ein Profi
Ein Diabolo- Team
Andre Lauenburger in Aktion
Das jüngste Mitglied im Team - Marvin Lauenburger
Verabschiedung -wir werden uns sicherlich wieder sehen!

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Schülerschaft und des Kollegiums.

 

We had lots of fun!

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Außenstelle Aidhausen

Schweinfurter Straße 15

97491 Aidhausen

Tel. 09526 - 241

mailen Sie uns unter

gs-aidhausen@gmx.de

 

 

100 000  +

Kontakt

Grundschule Hofheim i. Ufr.

Johannisstr. 32

97461 Hofheim i. Ufr.

 

Das Sekretariat ist während

der Schulzeit besetzt ...

 

dienstags - 07:45 - 12:30 Uhr

                    - Frau Wissendheit

 

mittwochs - 07:45 - 12:30 Uhr

donnerstg. - 07:45 - 12:30 Uhr

                      - Frau Hertinger

 

Rufen Sie im Bedarfsfall  einfach die 09523 - 6038 an

 

täglich von 07:15 - 07:50 Uhr

und von      13:00 - 13:30 Uhr

oder mailen Sie uns unter

sekretariat-gs@vs-hofheim.de

 

Nutzen Sie unser

Kontaktformular.

In jedem Menschen ist Sonne -

man muss sie nur zum Leuchten bringen.

 

Sokrates

Sprechzeiten im Sekretariat in Hofheim:

dienstags, mittwochs und donnertags jeweils von

 

08:15 Uhr -  12:45  Uhr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hofheim in Unterfranken