Grundschule Hofheim in Unterfranken
Grundschule Hofheim in Unterfranken

Was uns gut tut!

Die Grund- und Mittelschule Hofheim feierten ihr Schulfest zum Thema „Was mir gut tut“

 

Am Freitag, 13.05.2016 war es endlich so weit. Die Schüler der Grundschule und Mittelschule feierten ihr Fest am letzten Schultag vor den Pfingstferien. Der Tag wurde unter dem Motto „Was mir gut tut“ gestaltet.

Um 9.00 Uhr traf sich die gesamte Schulfamilie in der Aula und wurde vom Rektor der Mittelschule Berthold Löser und vom Mitglied des Schulverbands Dieter Möhring begrüßt, die auch gleichzeitig den Startschuss für den Tag gaben. Zuerst ging es „Wild and Free“ mit der Musikgruppe der Mittelschule los, die die Schüler, Lehrer und Besucher auf den Vormittag einstimmte.

Anschließend konnten die Schüler und Besucher unterschiedliche Workshops zu verschiedenen Themengruppen wie Entspannung, Sport, Musik, Spiele, Basteln und Lustiges nach Wunsch besuchen. Neben der Jugendsozialarbeiterin bot auch der Offene Ganztag des Bayerischen Roten Kreuzes in seinen Räumen Workshops an.

Im gesamten Schulhaus waren die Klassentüren geöffnet und es wurde mit Acryl gemalt, Mandalas erstellt, Origami gefaltet, der eigene Name auf Arabisch als Button hergestellt, Entspannungsbälle und Blüten aus Metall gebastelt.  Sportlich wurde es beim Jonglieren, beim Tischtennisspielen, einem Minisoccerturnier, dem Sandsack, einem Mountainbike-Parcours, Yoga und dem Waveboardfahren. Entspannen konnten sich die Schüler beim Spielen, einer Fantasiereise, beim Zuhören von Märchen und Geschichten, bei einer Mediation und einem Ruheraum. Auch ein Workshop zum Mitsingen, ein Hörspiel und Sketche taten den Schülern.

Erstellt wurden auch Ausstellungen zum Lachen, zu Astrid-Lindgren-Märchen, zu Brain Gym und die Ergebnisse zu einer Umfrage bei den Schülern „Was tut mir gut“. Auf der Bühne in der Aula traten die Schulsanitäter auf und zeigten ihr Können.

Der Elternbeirat versorgte die Gäste mit Essen und Getränke, wobei er durch eine Obstspende von Edeka und Rewe unterstützt wurde.

Beendet wurde der letzte Schultag nochmals in der Aula mit der Siegerehrung des Minisoccerturniers, bevor die Konrektorin Karin Janek sich bei allen Beteiligten noch bedankte und die Schüler in die wohlverdienten Pfingstferien entließ.

Besonders erfreulich war die hohe Besucherzahl, auch von ehemaligen Schülern und Kollegen.

 

by Marion Krines - MS Hofheim

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Außenstelle Aidhausen

Schweinfurter Straße 15

97491 Aidhausen

Tel. 09526 - 241

mailen Sie uns unter

gs-aidhausen@gmx.de

 

 

100 000  +

Kontakt

Grundschule Hofheim i. Ufr.

Johannisstr. 32

97461 Hofheim i. Ufr.

 

Das Sekretariat ist während

der Schulzeit besetzt ...

 

dienstags - 07:45 - 12:30 Uhr

                    - Frau Wissendheit

 

mittwochs - 07:45 - 12:30 Uhr

donnerstg. - 07:45 - 12:30 Uhr

                      - Frau Hertinger

 

Rufen Sie im Bedarfsfall  einfach die 09523 - 6038 an

 

täglich von 07:15 - 07:50 Uhr

und von      13:00 - 13:30 Uhr

oder mailen Sie uns unter

sekretariat-gs@vs-hofheim.de

 

Nutzen Sie unser

Kontaktformular.

In jedem Menschen ist Sonne -

man muss sie nur zum Leuchten bringen.

 

Sokrates

Sprechzeiten im Sekretariat in Hofheim:

dienstags, mittwochs und donnertags jeweils von

 

08:15 Uhr -  12:45  Uhr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hofheim in Unterfranken