Grundschule Hofheim in Unterfranken
Grundschule Hofheim in Unterfranken

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

auf den folgenden Seiten finden Sie knappe Informationen der Schulleitung, die wichtigsten Termine in diesem Schuljahr und natürlich ... den Ferienkalender mit den beweglichen Ferien- und Feiertagen.

Bitte denken Sie wie immer daran, bei Unklarheiten umgehend das Sekretariat der Grundschule zu kontaktieren.

 

 

 

Ein Dankeschön an die Gruppe "Nähen mit Herz für Hofheim" für die Spende von mehr als 100  Mund-Nasen-Masken!!! ... und an Frau Klebrig für die Organisation.

Bitte beachten:

 

Nach dem Betreten des Schulhauses - in Aidhausen wie Hofheim - werden unsere Schüler und Schülerinnen angehalten, ihre Hände zu reinigen/desinfizieren. Eine Begründung hierfür sollte nicht notwendig sein. Die SuS können, je nach Sensibilität der Haut, entscheiden, ob Sie ein Desinfektionsmittel benutzen oder sich im Klassenzimmer sofort die Hände waschen.

Bitte besprechen Sie dieses Vorgehen noch einmal mit Ihren Kindern!

 

 

Kooperationspartner "Circus Lauenburger" kämpft ums Überleben!

 

 

Auszug aus dem Bericht im "Bote von Hassgau" vom 25.04.2020:

 

Seit sechs Monaten sitzt die Zirkusfamilie Lauenburger in ihrem Winterquartier in Wonfurt fest. Während der kalten Monate ist das für die Artisten normal, der Platz hinter dem Wonfurter Kindergarten ist seit 13 Jahren ihr Rückzugsort über die Jahreswende. Doch seit März wäre der Tross eigentlich schon wieder in Unterfranken unterwegs, um Freude in viele Gesichter zu zaubern - und um Geld zu verdienen. Wegen des Coronavirus ist beides nicht möglich.

Wenn ein Virus hart aufgebaute Existenzen bedroht

"Unsere Situation ist jetzt schon katastrophal", sagt Lauenburger. "Und sie wird von Tag zu Tag schlimmer." Es fehlt an Geld, Tierfutter und Lebensmitteln. Zusammen mit vier seiner fünf Kinder und seiner Frau betreibt der 45-Jährige den Familienzirkus bereits in der siebten Generation. "Wir haben uns viel aufgebaut. Uns ging es gut", erzählt Lauenburger beim Rundgang durch das menschenleere Zelt. Von der Traverse unter dem Dach hängt ein Artistikreifen herab, in der Manege steht ein treppenartiges Aluminiumgerüst. Kurz zuvor hat der Familienvater und Zirkusleiter noch Dressurübungen mit seinen sechs Zirkusziegen absolviert.

Die Rechnung in der Branche ist ebenso simpel wie in diesen Zeiten vernichtend: Wer Vorstellungen gibt, nimmt Geld ein. Wer das nicht tut oder aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen nicht darf, geht leer aus. Ein finanzielles Sicherheitsnetz gibt es nicht.

"Es ärgert mich ungemein", sagt Lauenburger beim Schlendern durch die leeren Sitzreihen. "Schauen sie es sich doch an: Wir könnten die Zuschauer im Zelt locker mit Mindestabstand verteilen. Aber wir dürfen nicht - und im Baumarkt treten sich die Leute fast schon auf die Füße."

Keine staatliche Unterstützung für Artisten?

Kurzarbeit hat Lauenburger nicht beantragt - der Zirkus ist ohnehin ein reines Familienunternehmen ohne externe Angestellte. Den Antrag auf Soforthilfe durch Bund und Staat hat er abgegeben, Rückmeldung gab es bisher allerdings nicht.

 

Aufgeben kommt für das Familienoberhaupt aber nicht in Frage. "Zu Kriegszeiten haben die Nazis versucht, meinen Vater und den Zirkus von der Straße zu bekommen. Das haben die nicht geschafft, und Corona wird das auch nicht schaffen." Einzig, nichts gegen die Misere tun zu können, nagt am Artisten. "Wir sind fleißige Menschen. Aber wenn ich nicht arbeiten darf..." Lauenburger bricht ab. "Ich weiß mir langsam nicht mehr zu helfen."

 

 

 

Einige Kolleginnen von Grund- und Mittelschule produzierten gemeinsam Mundschutze für die Lehrkräfte beider Schulen. Hierfür ein ganz großes Dankeschön!

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Außenstelle Aidhausen

Schweinfurter Straße 15

97491 Aidhausen

Tel. 09526 - 241

mailen Sie uns unter

gs-aidhausen@gmx.de

 

 

Offene Ganztagsschule

Johannisstraße 32

97461 Hofheim i. Ufr.

Tel.

ogts@vs-hofheim.de

300 000  +

Kontakt  &

Sprechzeiten im Sekretariat in Hofheim:

Grundschule

Hofheim i. Ufr.

Johannisstr. 32

97461 Hofheim i. Ufr.

 

Das gemeinsame Sekretariat von Grund- und Mittelschule in Raum 111  ist während der Schulzeit besetzt ...

 

montags   -  07:45 - 12:30 Uhr

 

dienstags  - 07:45 - 12:30 Uhr

                    -

mittwochs - 07:45 - 12:30 Uhr

 

donnerstg. - 07:45 - 12:30 Uhr

                      -

freitags       - 07:45 - 12:30 Uhr

 

 

Rufen Sie im Bedarfsfall  einfach die 09523 - 6038 an und/oder

hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter,

 

mailen Sie uns unter

sekretariat-gs[at]vs-hofheim.de

 

oder faxen Sie einfach:

09523-5037683

 

Nutzen Sie unser

Kontaktformular.

In jedem Menschen ist Sonne -

man muss sie nur zum Leuchten bringen.

 

Sokrates

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hofheim in Unterfranken