Grundschule Hofheim in Unterfranken
Grundschule Hofheim in Unterfranken

Einem Hauch Friedrich Rückert ...

begegnete das Kollegium beim Betriebsausflug am 21.Oktober 2016.

Kollegin Inge Hahn entführte das Team in die Welt Friedrich Rückerts - bei gleich-zeitiger sportlicher Betätigung im Landschaftsgarten der Bettenburg.

Der Vortrag brachte den Lehrkräften Leben und Wirken dieses bedeutenden Vertreters deutscher Lyrik näher. Höhepunkt der Veranstaltung: der gelungene Vortrag ausgewählter Leseprofis.

Ein herzliches Dankeschön an die Referentin und das Kollegium für eine gelungene Gemeinschaftsaktion.

Friedrich Rückert wurde am  16. Mai 1788 in Schweinfurt geboren. Er war ein bedeutender deutscher Dichter, Sprachgelehrter und Übersetzer.

 

Rückert beschäftigte sich mit mindestens 45 Sprachen und gilt als Sprachgenie (u.a. Afghanisch, Albanisch, Arabisch, Armenisch, Altäthiopisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hawaiisch, Hebräisch, Italienisch, Kurdisch, Latein, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Maltesisch, Neugriechisch, Persisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Syrisch und Türkisch.

 

Die Stationen seines Lebens waren Schweinfurt - Würzburg – Hildburghausen - Ebern – Stuttgart - Rom - Wien - Coburg - Erlangen - Berlin und Neuses bei Coburg, wo er auch am 31. Januar 1866 starb – eine weitgereiste Person für die damalige Zeit. In dieser Tatsache liegt wohl auch das folgende Zitat begründet:

 

„Nur aufs Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen.“

(Sicherlich in Anlehnung an Konfuzius – „Der Weg ist das Ziel.“)

 

Rückert war ab 1832 korrespondierendes und ab 1859 auswärtiges Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. In vielen Städten in ganz Deutschland wurden Straßen nach Rückert benannt, so z. B. in Berlin, Bremen, Bayreuth, Düsseldorf, Köln, München und Stuttgart. In Berlin-Schöneberg trägt das Rückert-Gymnasium seinen Namen und in Ebern und Düsseldorf das Friedrich-Rückert-Gymnasium. Seit 2008 vergibt die Stadt Coburg den nach ihm benannten Coburger Rückert-Preis.

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Außenstelle Aidhausen

Schweinfurter Straße 15

97491 Aidhausen

Tel. 09526 - 241

mailen Sie uns unter

gs-aidhausen@gmx.de

 

 

100 000  +

Kontakt

Grundschule Hofheim i. Ufr.

Johannisstr. 32

97461 Hofheim i. Ufr.

 

Das Sekretariat ist während

der Schulzeit besetzt ...

 

dienstags - 07:45 - 12:30 Uhr

                    - Frau Wissendheit

 

mittwochs - 07:45 - 12:30 Uhr

donnerstg. - 07:45 - 12:30 Uhr

                      - Frau Hertinger

 

Rufen Sie im Bedarfsfall  einfach die 09523 - 6038 an

 

täglich von 07:15 - 07:50 Uhr

und von      13:00 - 13:30 Uhr

oder mailen Sie uns unter

sekretariat-gs@vs-hofheim.de

 

Nutzen Sie unser

Kontaktformular.

In jedem Menschen ist Sonne -

man muss sie nur zum Leuchten bringen.

 

Sokrates

Sprechzeiten im Sekretariat in Hofheim:

dienstags, mittwochs und donnertags jeweils von

 

08:15 Uhr -  12:45  Uhr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hofheim in Unterfranken