Grundschule Hofheim i.UFr. mit Außenstelle Aidhausen
Grundschule Hofheim i.UFr. mit Außenstelle Aidhausen

Aufgrund der sensiblen Lage zum Thema "Corona COVID 19-Virus" bitten wir Sie,

regelmäßig den Reiter "Elterninformationen/Aktuelles" zu aktivieren und die neuesten Meldungen und Hinweise

der Schulleitung zu lesen!

 

---

Vielen Dank!

 

07.01.2022

 

Unterricht ab dem 10. Januar 2022

 

Liebe Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

 

eine gute Nachricht zu Beginn des Jahres 2022:

Wir starten am Montag, den 10. Januar 2022, mit Präsenzunterricht für alle Schüler in allen Klassen. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt.

 

In den Weihnachtsferien wurden die meisten Kinder zwei Wochen lang nicht getestet und so manche symptomlose Corona-Infektion blieb unentdeckt. Um das gemeinsame Lernen in der Schule nicht zu gefährden, lassen Sie Ihr Kind bitte bereits vor dem Schulstart testen – entweder am Wochenende in einer Teststation oder am Montagmorgen zu Hause mit einem Selbsttest!

 

Nachdem sich die Omikron-Variante des Coronavirus auch in Deutschland ausbreitet, wurden die Maßnahmen zum Infektionsschutz an Schulen angepasst.

 

Diese Neuerungen haben wir Ihnen im Elternbrief vom 07.01.2022 ausführlich erläutert. Bitte beachten Sie hierzu auch das Informationsschreiben des Kultusministeriums vom 05.01.2022 auf unserer Hompage.

 

Die Quarantänemaßnahmen sollen ebenfalls angepasst werden. Sobald sich Änderungen ergeben, die die Schule betreffen, werden wir Sie umgehend über den Schulmanager informieren.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie Ihnen nach den Weihnachtsferien einen guten Start in das Schulleben!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ethel Geiger, SL

Frohe Feiertage...

erholsame Ferien

und einen guten Start

in ein erfolgreiches neues Jahr

2022

 

wünscht das Kollegium

der Grundschule Hofheim

Spende für die Grundschule Hofheim

 

 

Ein tolles Geschenk hat die Grundschule Hofheim erhalten: Frau Andrea Schamberger, Inhaberin des „Wolllädele – chaotisch bunt“ in Hofheim übergab der Fachlehrerin Michaela Wüchner Bambusstricknadeln einschließlich Nadelmaße. Mit der überreichten Spende macht den Kindern das Stricken viel mehr Spaß und geht leichter von der Hand.

 

Im Namen der gesamten Schule und insbesondere aller Schülerinnen und Schüler möchten wir uns herzlich für die tolle Unterstützung und die großzügige Spende bei Frau Schamberger bedanken!

 

Ethel Geiger

Schulleitung

 

09.09.2021

 

Maßnahmen zum Infektionsschutz verstärkt

 

Oberstes Ziel für dieses Schuljahr ist durchgehender Präsenzunterricht bei einem hohen Sicherheitsstandard. Zur Unterstützung der bewährten Hygienemaßnahmen „Abstand halten – Hände waschen – Maske tragen – Lüften“ kommen nun an unserer Grundschule auch verstärkt technische Geräte zum Einsatz.

 

Bereits im vorigen Schuljahr wurden CO2-Messgeräte für jedes Klassenzimmer angeschafft. Diese tragen seitdem zur gezielten Lüftung der Unterrichtsräume bei. Seit Anfang August verfügen alle Klassenzimmer und einige Fachräume der Grundschule Hofheim/Aidhausen über Hochleistungs-Luftreinigungsgeräte. Somit ist es ausreichend, nur noch in den Pausen und zwischen den Unterrichtsstunden über die Fenster zu lüften. Das bietet vor allem in den kalten Wintermonaten eine deutliche Verbesserung der Unterrichtssituation.

 

An der Grundschule wird nach einer kurzen Übergangsphase auf ein PCR-Pool-Testverfahren umgestellt. Das Abgeben einer Speichelprobe ist insbesondere für jüngere Schülerinnen und Schüler leichter zu handhaben.

 

Mit diesen verstärkten Maßnahmen gelingt es hoffentlich, den Kindern wieder ein regelmäßiges, gemeinsames Lernen in der Klasse zu ermöglichen!

 

Ethel Geiger

Schulleiterin

 

Grundschule Hofheim i.UFr
Johannisstraße 32
97461 Hofheim i.UFr.
Telefon: 09523-6038 09523-6038
Fax: 09523-5037683
E-Mail-Adresse:

400 000  +

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hofheim in Unterfranken